Advertisement

Versicherungsderivate aus der Sicht des Risikoträgers

  • Michaela Strube
Chapter
  • 104 Downloads

Zusammenfassung

Dieses Kapitel beschäftigt sich mit den juristischen oder natürlichen Personen, die bereit sind, Katastrophenrisiken zu tragen. Zunächst wird erläutert, wer nach deutschem Recht Versicherungsrisiken in Form von börsengehandelten Optionen auf Katastrophenschadenindizes und Katastrophenanleihen übernehmen darf. Diese rechtliche Fragestellung ist von Bedeutung, um den Kreis potentieller Investoren zu bestimmen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Reference

  1. 388.
    Durrer, A., in: Schweizerische Rückversicherungs-Gesellschaft, sigma, 5/1996, S. 19.Google Scholar
  2. 389.
    Durrer, A., in: Schweizerische Rückversicherungs-Gesellschaft, sigma, 5/1996, S. 17 f.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden, und Deutscher Universitäts-Verlag GmbH, Wiesbaden 2001

Authors and Affiliations

  • Michaela Strube
    • 1
  1. 1.KasselDeutschland

Personalised recommendations