Advertisement

Ohne geht es nicht — Lern-Management-Systeme

  • Stefan Stülpnagel

Zusammenfassung

Systemsoftware, wie die Betriebssysteme Windows oder Unix, sind die Basis für den Betrieb von Computern. Ähnliche Funktionen erfüllen Lern-Management-Systeme (LMS): LMS sind quasi die Betriebssysteme für unternehmensbezogene Lern-Lösungen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Lemerfahrung von NETg. Interview mit Herrn N. Eumes. August 2001Google Scholar
  2. 4.
    Kombinierte Weiterbildungsformen werden als Blended Learning bezeichnet. Vgl. REDAKTIONSBEITRAG, Was hat Whiskey mit E-Learning zu tun?, www.ed-scout.com, 3.7.2001Google Scholar
  3. 7.
    HALL, B., Learning Management Systems: How to Choose the Right System for your Organisation, Sunnyvale, CA, 2000Google Scholar
  4. 8.
    HALL, B., Learning Management Systems: How to Choose the Right System for your Organisation, Sunnyvale, CA, 2000, Seite 5Google Scholar
  5. 9.
    HALL, B., Learning Management Systems: How to Choose the Right System for your Organisation, Sunnyvale, CA, 2000. GUNKEL, D./STÜLPNAGEL, S., www.ed-scout.com: LMS-Anbieter für den deutschen Markt, Offenbach, 2000.Google Scholar
  6. 10.
    Vgl. zum Vorgehen GUNKEL, D./STÜLPNAGEL, S., www.ed-scout.com: LMS-Anbieter für den deutschen Markt, Offenbach, 2000.Google Scholar

Copyright information

© Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler GmbH, Wiesbaden 2002

Authors and Affiliations

  • Stefan Stülpnagel

There are no affiliations available

Personalised recommendations