Advertisement

Interessenberücksichtigung und Legitimität politischer Entscheidungen

  • Franz Lehner
  • Ulrich Widmaier
Chapter
Part of the Grundwissen Politik book series (GPOL, volume 4)

Zusammenfassung

In der Einleitung zu diesem Text haben wir ausgeführt, dass unterschiedliche Strukturen von demokratischen Regierungssystemen mit unterschiedlichen Handlungskapazitäten verbunden sind, weil sie
  • gesellschaftliche Interessen unterschiedlich repräsentieren,

  • unterschiedliche Machtverhältnisse und Konfliktregulierungsmuster erzeugen,

  • wirtschaftliche und gesellschaftliche Probleme unterschiedlich verarbeiten,

  • unterschiedliche Partizipationschancen eröffnen,

  • mit unterschiedlichen Formen der Verflechtung von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft verbunden sind.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© VS Verlag für Sozialwissenschaften/GWV Fachverlage GmbH, Weisbaden 2005

Authors and Affiliations

  • Franz Lehner
  • Ulrich Widmaier

There are no affiliations available

Personalised recommendations