Advertisement

Reihe 500 2′D2′

  • Brian Hollingsworth
Chapter

Zusammenfassung

Süd-Australien ist kein leichtes Einsatzgebiet für Lokomotiven. So müssen die Züge der South Australian Railways nach Melbourne gleich nach Verlassen der Hauptstadt Adelaide eine Steigung von 2,2% über die Mount Lofty Ge-birgskette überwinden. Trotzdem war vor sechzig Jahren der Lokomotivpark recht leistungsschwach. In den frühen 20er Jahren stammte die stärkste vorhandene Personenzuglokomotive, die 2′B-Lok der Reihe „S“, aus dem Jahr 1894! Sie hatte eine Zugkraft von 56,5 kN und eine Rostfläche von 1,6 m2.

Copyright information

© Springer Basel AG 1983

Authors and Affiliations

  • Brian Hollingsworth
    • 1
  1. 1.Romney, Hythe & Dymchurch RailwayUK

Personalised recommendations