Advertisement

Reihe F 2′C1′

  • Brian Hollingsworth
Chapter

Zusammenfassung

Schweden ist keines der Länder, bei denen man sofort an den Lokomotivbau denkt, aber es war und ist heute noch ein Lokomotiven produzierendes Land. Nicht nur das, sondern das Land hat auch seinen eigenen Stil beim Bau von Lokomotiven entwickelt, der gelegentlich sogar exportiert wurde. Die Einfachheit der Dampflokomotive ermöglichte es auch kleineren Ländern (und Bahngesellschaften) eigene Entwürfe kostengünstig zu realisieren. Häufiger bauten die Schweden aber nach den Entwürfen und auf Bestellungen anderer Länder. Beispielsweise baute Nydquist und Holm in Trollhättan in den 20er Jahren eine große Serie von E-gekuppelten Güterzugloks für Sowjetrußland. Nach der Fertigstellung erhielt das Werk die Nachricht, daß ein russisches Schiff die Loks am firmeneigenen Kai abholen werde. Man verlud sie ordnungsgemäß, dann lud der Kapitän zur Be-zahlung der Bestellung Goldbarren im entsprechenden Wert an Land.

Copyright information

© Springer Basel AG 1983

Authors and Affiliations

  • Brian Hollingsworth
    • 1
  1. 1.Romney, Hythe & Dymchurch RailwayUK

Personalised recommendations