Advertisement

Reihe Q 2′C1′

  • Brian Hollingsworth
Chapter

Zusammenfassung

Das Jahr 1901 sah den Bau der ersten Lokomotive einer neuen Achsfolge — wohl der berühmtesten aller Achsfolgen — für Schnellzuglokomotiven, die bis zum Ende des Dampflokbaus beibehalten werden sollte. Es war aber keine der großen Eisenbahnnationen, die für ihre Entstehung verantwortlich war und die sie auch bestellte, sondern das kleine Neuseeland. A. W. Beattie, Chefingenieur der Staatsbahn, wollte eine Lokomotive mit einer großen Feuerbüchse, in der man auch die schlechte Braunkohle aus den Otago-Minen der Südinsel verfeuern konnte.

Copyright information

© Springer Basel AG 1983

Authors and Affiliations

  • Brian Hollingsworth
    • 1
  1. 1.Romney, Hythe & Dymchurch RailwayUK

Personalised recommendations