Advertisement

de Glehn Atlantik 2′B1

  • Brian Hollingsworth
Chapter

Zusammenfassung

Trotz seines Namens — teils französisch und teils deutsch — war Alfred de Glehn von Geburt Engländer, wurde aber in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts Direktor der Konstruktionsabteilung bei der französischen „Société Alsacienne de Construction Mécanique“ in Mulhouse, noch nicht einmal 30 Jahre alt. Zusammen mit Gaston de Bousquet von der französischen Nordbahn entwickelte er ein Verbundantriebssystem, das auch die Prüfungen der Zeit bestehen sollte. Die Mehrzahl der französischen Schnellzuglokomotiven des 20ten Jahrhunderts waren de Glehn-Verbundmaschinen.

Copyright information

© Springer Basel AG 1983

Authors and Affiliations

  • Brian Hollingsworth
    • 1
  1. 1.Romney, Hythe & Dymchurch RailwayUK

Personalised recommendations