Advertisement

Lion B1

  • Brian Hollingsworth
Chapter

Zusammenfassung

Obwohl sie keine ausgesprochene Schnellzuglokomotive ist, hat die 1838 für die Liverpool & Manchester gebaute „Lion“ aus verschiedenen Gründen ein Anrecht auf Ruhm. Sie wurde fast ein Jahrzehnt nach dem berühmten Lokrennen von Rainhill gebaut, zu einer Zeit, als sich die Herstellung von Lokomotiven so weit etabliert hatte, daß man zuversichtlich sein konnte, daß eine bestellte Lokomotive auch dem angegebenen Zweck entsprach. Lion stammt von Todd, Kitson & Laird in Leeds und gehörte zu einer Lokomotivreihe, die man nach starken Tieren benannte. Damals begann die L&M auch mit dem Lokomotivbau in eigener Werkstatt, eine Unternehmenspolitik, die auch von den Nachfolgegesellschaften der ersten städteverbindenden Bahn der Welt — Grand Junction Railway, London & North Western Railway, London, Midland & Scottish Rail-way und British Railways — bis heute fortgesetzt wurde.

Copyright information

© Springer Basel AG 1983

Authors and Affiliations

  • Brian Hollingsworth
    • 1
  1. 1.Romney, Hythe & Dymchurch RailwayUK

Personalised recommendations