Advertisement

Reihe Pt-47 1′D1′

  • Brian Hollingsworth
Chapter

Zusammenfassung

In der mit 60 Jahren verhältnismäßig kurzen Zeit ihres Bestehens haben die Polnischen Eisenbahnen schon sehr viel mitgemacht aber ihre Lokomotiventwicklung ist er-staunlicherweise sehr kontinuierlich verlaufen. Vierfach gekuppelte Schnellzuglokomotiven erschienen recht früh in Form von drei „Pu-29“ 2′D1′-Loks, die die Firma Cegielski 1929 lieferte. Die Zahl der Reihen-bezeichnung gibt das erste Baujahr einer polnischen Lokomotive an, das „P“ steht für „Pospieszny“ (Personenzuglok) und das „u“ gibt die Achsfolge 2′D1′ an, „t“ heißt die 1′D1′-Lok.

Copyright information

© Springer Basel AG 1983

Authors and Affiliations

  • Brian Hollingsworth
    • 1
  1. 1.Romney, Hythe & Dymchurch RailwayUK

Personalised recommendations