Advertisement

Reihe E4 2′C2′

  • Brian Hollingsworth
Chapter

Zusammenfassung

Diese ausgesprochen schönen Vertreter des modernen Dampflokbaus haben die zweifelhafte Ehre, die ersten derartigen Lokomotiven zu sein, die diesel-elektrische Lokomotiven um die Arbeit brachten, für die sie gebaut wurden. Die Chicago & North Western Railway hatte in vielen Dingen ihren eigenen Stil; nicht umsonst fuhren ihre Züge auf dem linken Gleis, während fast alle nordamerikanischen Bahnen rechts fahren. Als 1935 die Konkurrenten Milwaukee, Burlington und C&NW den Kampf um den Tagesreiseverkehr zwischen den „Twin Cities“ und Chicago aufnahmen, war die letztgenannte Bahn die erste mit ihren berühmten „400“-Zügen, die so genannt wurden, weil sie die Strecke in etwa 400 Minuten zurücklegten. Die C&NW gewann diesen Vorsprung gegenüber den Mitkämpfern, weil sie normale, aber aufgemöbelte Wagen mit umge- bauten Loks einsetzte, statt die Lieferung neuer Fahrzeuge abzuwarten.

Copyright information

© Springer Basel AG 1983

Authors and Affiliations

  • Brian Hollingsworth
    • 1
  1. 1.Romney, Hythe & Dymchurch RailwayUK

Personalised recommendations