Advertisement

Duchess Klasse 2′C1 ′

  • Brian Hollingsworth
Chapter

Zusammenfassung

Die leistungsfähigste Lokomotive, die je in Großbritannien lief! Dies zeigte sich im Februar 1939, als die Lokomotive Nr. 6234 „Duchess of Abercorn“ einen 20-Wagen-Versuchszug von 605 t Gewicht von Crewe nach Glasgow und zurück fuhr. In einer Steigung von 1,01% bei Beattock zeichnete man bei einer Geschwindigkeit von 101 km/h eine indizierte Leistung von 3330 PS auf, die von keiner anderen britischen Dampflokomotive übertroffen wurde. Diese technische Großtat war aber ohne praktischen Nutzen, nicht daß die Lokomotive dafür besonders hergerichtet gewesen wäre, sondern weil diese Leistung über den Möglichkeiten eines Heizers lag. Zwei Hei-zer mußten sich abwechseln, um eine Höchstleistung zu erreichen, die auch die Dieselnachfolger vor Erscheinen des „High Speed Train“ nicht streitig machen konnten.

Copyright information

© Springer Basel AG 1983

Authors and Affiliations

  • Brian Hollingsworth
    • 1
  1. 1.Romney, Hythe & Dymchurch RailwayUK

Personalised recommendations