Advertisement

Zusammenfassung

Eine Gruppe von Optimiermethoden ist in Kapitel 3 völlig außer acht gelassen worden: Verfahren, bei denen die Variablen nach probabilistischen anstelle von deterministischen Regeln variiert werden — die Bewertung eines Versuchsergebnisses darf selbstverständlich nicht der Willkür unterliegen. Die Oberschrift weist schon darauf hin, daß es nicht nur eine Zufallsstrategie, sondern derer viele gibt, die sich zum Teil erheblich voneinander unterscheiden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1977

Authors and Affiliations

  • Hans-Paul Schwefel

There are no affiliations available

Personalised recommendations