Advertisement

Die Gleichstrommaschine

  • Rudolf Richter
  • Hans Prassler

Zusammenfassung

Im Abschnitt II G haben wir bei der Berechnung der magnetischen Charakteristik vorausgesetzt, daß der Anker stromlos ist. Sobald die Maschine, gleichgültig, ob es sich um eine Gleichstrom- oder Wechselstrommaschine handelt, belastet wird, erregt auch die Ankerwicklung ein magnetisches Feld, das auf das vom Feldmagneten herrührende Feld zurückwirkt. Man bezeichnet diese Erscheinung als Ankerrückwirkung. Die Ankerrückwirkung der Gleichstrommaschine wollen wir in diesem Abschnitt näher behandeln.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Basel AG 1967

Authors and Affiliations

  • Rudolf Richter
    • 1
  • Hans Prassler
    • 1
  1. 1.Technischen HochschuleKarlsruheDeutschland

Personalised recommendations