Advertisement

Lineare Mannigfaltigkeiten und Pfaffsche Formen

  • Wolfgang Haack
  • Wolfgang Wendland
Chapter
Part of the Mathematische Reihe book series (LMW, volume 39)

Zusammenfassung

Im vorigen Abschnitt haben wir die Integralmannigfaltigkeiten einer Pfaffschen Differentialgleichung aus den linearen Tangentialmannig-faltigkeiten aufgebaut. Um diese Überlegungen auch für allgemeinere Gleichungen in n Dimensionen durchzuführen, beginnen wir mit dem Studium der linearen Räume im R n und ihres Zusammenhanges mit Pfaffschen Formen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Referenzen

  1. 1).
    In Zukunft soll über gleiche lateinische Indizes, die in Ausdrücken oben und unten vorkommen, von 1 bis n summiert werden.Google Scholar

Copyright information

© Springer Basel AG 1969

Authors and Affiliations

  • Wolfgang Haack
    • 1
  • Wolfgang Wendland
    • 1
  1. 1.Technischen UniversitätBerlinDeutschland

Personalised recommendations