Advertisement

German Water Protection Law with a Particular Focus on Waste Water Management

  • Wolfgang KöckEmail author
Chapter
Part of the Future City book series (FUCI, volume 12)

Abstract

This contribution provides an overview about the German water protection law and about the legal strategies and instruments for water management. The analysis also includes the legal European approaches to water management and their relevance for the German legislation. The report emphasises the legal framework for waste water disposal which is laying down in federal and Länder law.

References

  1. BMU (2010) Wasserwirtschaft in Deutschland, Teil 1: Grundlagen, BonnGoogle Scholar
  2. BMU (2010a) Die Wasserrahmenrichtlinie—auf dem Weg zu guten Gewässern, BonnGoogle Scholar
  3. Breuer R (2003a) Gewässerschutzrecht – Grundlagen und allgemeine Regelungen. In: Rengeling HW (ed) Handbuch zum europäischen und deutschen Umweltrecht, 2nd edn. Carl Heymanns, KölnGoogle Scholar
  4. Breuer R (2003b) Öffentliches und privates Wasserrecht, 3rd edn. C.H. Beck, MünchenGoogle Scholar
  5. CIS-Hintergrundpapier (2015) Umweltziele der Wasserrahmenrichtlinie. http://www.wasserblick.net/servlet/is/33950/WRRL_Umweltziele.pdf?command=downloadContent&filename=WRRL_Umweltziele.pdf. Accessed 9 Mai 2018
  6. Czychowski M, Reinhardt M (2014) Wasserhaushaltsgesetz – Kommentar, 11th edn. C.H. Beck, MünchenGoogle Scholar
  7. Degenhart C (2010) Verfassungsrechtliche Rahmenbedingungen der Abweichungsgesetzgebung. Die Öffentliche Verwaltung (DÖV) 63(10):422–430Google Scholar
  8. Durner W (2010) Zehn Jahre Wasserrahmen-Richtlinie – Bilanz und Perspektiven. Natur und Recht (NuR) 32(7):452–464CrossRefGoogle Scholar
  9. Epiney A (2013) Umweltrecht der Europäischen Union, 3rd edn. Nomos, Baden-BadenGoogle Scholar
  10. European Commission (2012) Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie. BrüsselGoogle Scholar
  11. European Commission (2014) Ein Blueprint für den Schutz der europäischen Wasserressourcen https://www.bmnt.gv.at/dam/jc r:f80c7a29–5818-4825-a06b- 25a7dbf251ac/Blueprint- Brochure-DE-web.pdf. Accessed 9 Mai 2018
  12. Faßbender K (2014) Aktuelle Entwicklungen der wasserwirtschaftlichen Fachplanung. Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 33:476–483Google Scholar
  13. Feldhaus G (1981) Zum Inhalt und zur Anwendung des Standes der. Technik im Immissionsschutzrecht Deutsches Verwaltungsblatt (DVBl) 33:165–173Google Scholar
  14. Franzius C (2015) Die Mutter aller Wasserrechtsfälle—Das Urteil des EuGH zur Weservertiefung und die Folgen. Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR) 26(12):643–651Google Scholar
  15. Gawel E, Köck W, Kern K, Möckel S, Holländer R, Fälsch M, Völkner T (2011) Weiterentwicklung von Abwasserabgabe und Wasserentnahmeentgelten zu einer umfassenden Wassernutzungsabgabe. Umweltbundesamt, Dessau-RoßlauGoogle Scholar
  16. Gawel E, Köck W, Kern K, Schindler H, Holländer R, Anlauf K, Rüger J, Töpfer C (2014a) Reform der Abwasserabgabe. Optionen, Szenarien und Auswirkungen einer fortzuentwickelnden Abgabe. Umweltbundesamt, Dessau-RoßlauGoogle Scholar
  17. Gawel E, Köck W, Kern K, Schindler H, Holländer R, Anlauf K, Rüger J (2014b) Novellierung des Abwasserabgabengesetzes – Reformoptionen und ihre Bewertung. Zeitschrift für Wasserrecht (ZfW) 53(2):57–92Google Scholar
  18. Ginzky H, Rechenberg J (2006) Der Gewässerschutz in der Föderalismusreform. Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR) 17(7/8):344–350Google Scholar
  19. Hasche F (2005) Das neue Bewirtschaftungsermessen im Wasserrecht – die Auswirkungen der Wasserrahmenrichtlinie und der IVU-Richtlinie. E. Schmidt, BerlinGoogle Scholar
  20. Holzwarth F (2005) Stand der Umsetzung der Europäischen Wasserrahmenrichtlinie in Deutschland und der Harmonierungsprozess auf EU-Ebene. Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR) 16:510–515Google Scholar
  21. Kern K (2010) Rechtliche Regulierung der Umweltrisiken von Human- und Tierarzneimitteln. Lexxion, BerlinGoogle Scholar
  22. Köck W (2009) Implementation der Wasserrahmenrichtlinie – eine Zwischenbilanz mit Blick auf die bevorstehende Verabschiedung von Maßnahmenprogrammen und Bewirtschaftungsplänen. Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR) 20:227–233Google Scholar
  23. Köck W (2012) Water resource management and conservation in Germany, in: F. Palermo/M. Alberton (Ed), Environmental Protection in Multi-Layered Systems. Comparative Lessons from the Water Sector Brill – Nijhoff: Leiden, pp 315–337CrossRefGoogle Scholar
  24. Köck W (2013) Flussgebietsbewirtschaftung und Raumordnung – zur Problematik räumlicher und sachlicher Koordinierung. Die Öffentliche Verwaltung (DÖV) 66(21):844–851Google Scholar
  25. Köck W, Hofmann E, Möckel S (2010) Verringerung der Salzbelastung in der Flussgebietseinheit Weser – Rechtliche Anforderungen an die Errichtung und Nutzung einer Rohrfernleitung zur Einleitung von Salzabwässern in Gewässer. Nomos, Baden-BadenGoogle Scholar
  26. Laskowski SR (2011) Nachhaltige Wasserwirtschaft einschließlich der Naturschutzaspekte. In: Czybulka D (ed) Das neue Naturschutzrecht des Bundes. Nomos, Baden-Baden, pp 277–306CrossRefGoogle Scholar
  27. Laskowski SR (2012) Flexibilisierung der kommunalen Abwasserentsorgung in Zeiten des klimatischen und demographischen Wandels. Zeitschrift für Umweltrecht (ZUR) 23(11):597–606Google Scholar
  28. Nisipeanu P (2004) Rechtliche Anforderungen an Indirekteinleitungen. Zeitschrift für das Recht der Abfallwirtschaft (AbfallR) 3(4):169–177Google Scholar
  29. Nisipeanu P (2006) 30 Jahre Abwasserabgabengesetz. Zeitschrift für Wasserrecht (ZfW) 45(3):125–150Google Scholar
  30. Palm N, Wermter P, Grünebaum T, Lemmel P, Nisipeanu P, Pehl B, Amrath N (2013) Modifizierung der Abwasserabgabe unter wasserwirtschaftlichen Aspekten. Zeitschrift für Deutsches und Europäisches Wasser-, Abwasser- und Bodenschutzrecht (W+B) 2(2):85–91Google Scholar
  31. Raschke M (2014) Aktuelle Entwicklungen der wasserwirtschaftlichen Fachplanungen. Zeitschrift für Deutsches und Europäisches Wasser-, Abwasser- und Bodenschutzrecht (W+B) 3(4):14–17Google Scholar
  32. Reinhardt M (2013) Inventur der Wasserrahmenrichtlinie – Die rechtliche Fortentwicklung der europäischen Gewässerschutzpolitik im Streit um Fristen. Ziele und Deutungshoheiten Natur und Recht (NuR) 35(11):765–773CrossRefGoogle Scholar
  33. Reinhardt M (2010) Einführung in das Recht der Wasserwirtschaft, in: Handbuch der Wasserwirtschaft 4–20 (13 ff.)Google Scholar
  34. Ruchay D (1988) Zum Vorsorgekonzept im Gewässerschutz. Neue Zeitschrift für Verwaltungsrecht (NVwZ) 7:499–502Google Scholar
  35. Sodan H, Ziekow J (2012) In: Beck CH (ed) Grundkurs Öffentliches Recht, 5th edn. Müller, MunichGoogle Scholar
  36. Umweltbundesamt (2010) Wasserwirtschaft in Deutschland. Dessau-RoßlauGoogle Scholar
  37. Umweltbundesamt (2011) Schwerpunkte 2011. Jahrespublikation. Dessau-RoßlauGoogle Scholar

Copyright information

© Springer Nature Switzerland AG 2019

Authors and Affiliations

  1. 1.Department of Environmental and Planning LawHelmholtz Centre for Environmental Research – UFZLeipzigGermany

Personalised recommendations