Fortbildung Orthopädie · Traumatologie

Die ASG-Kurse der DGOOC

Description

Die Fort- und Weiterbildungskurse der ASG-Fellows sind seit über 15 Jahren ein Fortbildungsprogramm nach dem Vorbild der "Instructional Courses" des AAOS (American Academy of Orthopaedic Surgeons). Begründet von den ersten ASG-Fellows unter Federführung der Professoren H.-W. Springorum und B.-D. Katthagen sind die Kurse mit jeweils 5-6 Schwerpunktthemen heute fester Bestandteil der Kongresse der DGOOC.
Die Fortbildungskurse richten sich an angehende Fachärzte für Orthopädie und orthopädische Chirurgie, aber auch an erfahrene Orthopäden in Praxis und Klinik, die von bestausgewiesenen Wissenschaftlern eine kompetente Übersicht über Neues zu aktuellen und modernen Krankheitsbildern bekommen. Strategien in moderner, invasiver und nichtinvasiver Diagnostik sowie konservativer und operativer Therapie werden didaktisch einfach erläutert und mit vielen Tabellen und Abbildungen präsentiert.

Das inhaltliche Konzept wurde im Hinblick auf den gemeinsamen Facharzt angepasst und der Reihentitel entsprechend ergänzt.

Mit dem Band 7 erweiterte sich auch die Herausgeberschaft und setzt sich aus den innerhalb der ASG-Kommission für die Fort- und Weiterbildung verantwortlichen Orthopäden zusammen.