Finanzwirtschaft und Kapitalmärkte

Description

Finanzielle Aspekte des Wirtschaftens waren von je her durch eine enge Verzahnung unternehmens- und marktbezogener Zusammenhänge gekennzeichnet. Entsprechend werden Zusammenspiel und Rückkopplungsprozesse von betrieblicher Finanzwirtschaft und Kapitalmärkten seit langem von Vertretern der Betriebs- wie auch der Volkswirtschaftslehre untersucht.

Die Reihe veröffentlicht in dieser Tradition herausragende Forschungsmonographien zur Theorie und Empirie und strebt dabei an, der viel beklagten Problematik „Rigor versus Relevance“ in besonderem Maße gerecht zu werden.