Edition Centaurus - Sozioökonomische Prozesse in Asien, Afrika und Lateinamerika

Description

Die Reihe, 1997 in Freiburg begründet, umfasst ein breites Spektrum aktueller Themen der Ethnologie mit interdisziplinärem  Charakter. Im Mittelpunkt stehen kulturelle Transformationsprozesse und damit einhergehende Folgewirkungen von sozialem, ökonomischem, religiösem und politischem Wandel. Kennzeichnend ist hierbei die ethnographische Perspektive auf die regionalen Untersuchungsfelder Afrika, Asien und Lateinamerika und deren interdependente Vernetzung in einer globalen, transnationalen Welt.     

Die Reihe ist ursprünglich mit dem Titel „Sozioökonomische Prozesse in Asien, Afrika und Lateinamerika" beim Centaurus Verlag erschienen.