Integrative Modelle in Psychotherapie, Supervision und Beratung

Description

Psychotherapie, Beratung und Supervision sind Formen moderner, „biopsychosozialer“ Hilfeleistung, aber auch ressourcen- und potentialorientierter Entwicklungsförderung in komplexen und oft risikoreichen Lebenswelten. Letztere erfordern heute interdisziplinäre Ansätze und integrative Modelle, die Schuldenken überschreiten und neues Wissen in das Feld der Praxis transportieren. Die rasanten Fortschritte in der Psychologie und den klinischen Sozial- und Neurowissenschaften zeigen, dass der Polylog – der Austausch zwischen den Disziplinen und zwischen Praktikern, Th eoretikern, Forschern und Klienten bzw. Patienten – gefördert werden muss. Nur so wird eff ektive, nachhaltige und menschengerechte Hilfe und eine exzellente Professionalität möglich. Die Reihe sieht sich diesen Zielsetzungen und dem „neuen Integrationsparadigma“ in Psychotherapie, Beratung und Supervision verpfl ichtet. Herausgegeben von Prof. Dr. mult. Hilarion G. Petzold, Europäische Akademie for biopsychosoziale Gesundheit, Hückeswagen, Deutschland Prof. Dr. Antonia Lammel, Katholische FH NRW, Aachen, Deutschland Prof. Dr. Anton Leitner, Donau-Universität Krems, Krems, Österreich Dr. phil. Sylvie Petitjean Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel, Basel, Schweiz