Psychologie für die berufliche Praxis

Book Series
There are 2 volumes in this series
Published 2013 - 2013

About this series

Anwendungen, Lösungen und Konzepte Im Zuge des Bologna-Prozesses ändert sich die Studienlandschaft an Universitäten und Fachhochschulen: Durch die eingeführten Bachelor- und Master-Abschlüsse entstehen eine Vielzahl berufsspezifischer Studiengänge. Insbesondere an Fachhochschulen ist dabei Psychologie weniger als eigenes Fach, sondern als ein integrativer Bestandteil in verschiedenen Modulen zu finden. Die vorliegende Buchreihe möchte psychologische Themen für verschiedene Berufsfelder praxisnah und lösungsorientiert darstellen. Psychologische Fragestellungen gewinnen in einer Arbeitswelt, die zunehmend von Interdisziplinarität und Dienstleistung geprägt ist, an Bedeutung. Mit dieser Buchreihe sollen ausgerichtet auf verschiedene Berufsfelder, die für die Praxis relevanten Erkenntnisse aus den einzelnen psychologischen Teildisziplinen behandelt werden. An der Zielsetzung von Fachhochschulen orientiert, sollen dabei die Inhalte so aufbereitet werden, dass sie leicht in die berufliche Praxis zu übertragen sind und zudem anregen, eigenständig Lösungen für berufliche Anforderungen zu erarbeiten.