Freiburger Empirische Forschung in der Mathematikdidaktik

Description

Die Freiburger Arbeitsgruppe am Institut für Mathematische Bildung (IMBF) verfolgt in ihrem Forschungsprogramm das Ziel, zur empirischen Fundierung der Mathematikdidaktik als Wissenschaft des Lernens und Lehrens von Mathematik beizutragen. In enger Vernetzung innerhalb der Disziplin und mit Bezugsdisziplinen wie der Pädagogischen Psychologie oder den Erziehungswissenschaften sowie charakterisiert durch eine integrative Forschungsmethodik sehen wir Forschung und Entwicklung stets im Zusammenhang mit der Qualifizierung von wissenschaftlichem Nachwuchs. Die vorliegende Reihe soll regelmäßig über die hierbei entstehenden Forschungsergebnisse berichten.
Reihe herausgegeben vonProf. Dr. Lars HolzäpfelProf. Dr. Timo LeudersProf. Dr. Katja MaaßProf. Dr. Gerald WittmannPädagogische Hochschule Freiburg, Deutschland
Prof. Dr. Andreas Eichler
Universität Kassel