Von der Wahrnehmung zur Erkenntnis — From Perception to Understanding

Symposium der Schering Forschungsgesellschaft zu Ehren von Prof. Dr. Dr. h.c. Günter Stock, Februar 2004

  • M. Lessl
  • J. Mittelstraß
Conference proceedings

Part of the Ernst Schering Research Foundation Workshop book series (SCHERING FOUND, volume 12)

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Begrüßung

    1. Hubertus Erlen
      Pages 1-4
  3. Laudatio

    1. John Dormandy
      Pages 5-22
  4. Auf dem Weg zur Erkenntnis

    1. Front Matter
      Pages 23-23
    2. Peter Gruss
      Pages 25-27
  5. Der Blick nach innen

    1. Front Matter
      Pages 59-59
    2. Ernst-Ludwig Winnacker
      Pages 61-63
    3. Richard Frackowiak
      Pages 65-76
  6. Gemachte Meinung

    1. Front Matter
      Pages 87-87
    2. Manfred Erhardt
      Pages 89-91
  7. Wahrnehmung und Erkenntnis in der Kunst und Philosophie

    1. Front Matter
      Pages 103-103
    2. Dagmar Schipanski
      Pages 105-108
    3. Horst Bredekamp
      Pages 109-132
    4. Jürgen Mittelstraß
      Pages 133-142
    5. Jürgen Mittelstraß
      Pages 143-145
  8. Back Matter
    Pages 147-151

About these proceedings

Introduction

Der vorliegende Band ist eine Zusammenfassung der Beiträge, die auf einem Symposium mit dem Titel "Von der Wahrnehmung zur Erkenntnis" am 7. Februar 2004 in Berlin stattfand. Anlass war der sechzigste Geburtstag von Professor Dr. Dr. h.c. Günter Stock, Vorstand der Schering AG im Bereich Forschung und Begründer der Schering Forschungsgesellschaft. In dieser Publikation laden Sie international führende Wissenschaftler zu einer Reise ein, die von der Wahrnehmung zur Erkenntnis von einem evolutionären Rückblick "Woher kommen wir, was macht uns erkenntnisfähig" bis hin zur Philosophie des Erkennens führt. Im Zentrum der Betrachtung steht dabei der Mensch und seine Wahrnehmung.

Keywords

Evolution Natur Naturwissenschaft Perception Signal transduction Signalverarbeitung Wahrnehmung

Editors and affiliations

  • M. Lessl
    • 1
  • J. Mittelstraß
    • 2
  1. 1.Schering Forschungsgesellschaft mbHBerlin
  2. 2.Fachbereich Philosophie und Zentrum Philosophie und WissenschaftstheorieUniversität KonstanzKonstanz

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/b138974
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2005
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-24060-0
  • Online ISBN 978-3-540-27364-6
  • Series Print ISSN 0947-6075
  • About this book