Besteuerung der Unternehmen

Eine Einführung in Steuerrecht und Steuerwirkung

  • Ulrich Schreiber

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Table of contents

About this book

Introduction

Die Betriebswirtschaftliche Steuerlehre befasst sich mit dem Steuerrecht der Unternehmen und den davon ausgelösten Steuerwirkungen. Dieses Lehrbuch vermittelt die steuerrechtlichen Grundlagen und analysiert die Auswirkungen der Besteuerung auf unternehmerische Entscheidungen. Vier Bereiche werden behandelt:

* Steuern der Unternehmen: Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer, Erbschaft- und Schenkungsteuer, Grundsteuer, Grunderwerbsteuer und Umsatzsteuer.

* Ertragsbesteuerung nationaler Unternehmen: Laufende Besteuerung der Personenunternehmen und Kapitalgesellschaften sowie Umstrukturierungen dieser Unternehmen.

* Ertragsbesteuerung internationaler Unternehmen: Besteuerung der Inlandsinvestitionen ausländischer Unternehmen und der Auslandsinvestitionen inländischer Unternehmen.

* Steuerwirkungen: Steuern und finanzielle Zielgrößen, Neutralität der Besteuerung, laufende Steuerbelastung nationaler und internationaler Unternehmen sowie Steuerbelastung der Umstrukturierung von Unternehmen.

 

Keywords

Besteuerung Betriebliche Steuern Einkommensteuer Finanzwissenschaft Gewerbesteuer Grundsteuer Körperschaftsteuer Steuerbelastung Steuerlehre Steuern Steuerneutralität Steuerrecht Steuerwirkung Umsatzsteuer Unternehmensbesteuerung

Authors and affiliations

  • Ulrich Schreiber
    • 1
  1. 1.Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftliche Steuerlehre SchlossUniversität MannheimMannheim

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/b138056
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2005
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-22855-4
  • Online ISBN 978-3-540-26782-9
  • Series Print ISSN 0937-7433
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods
Pharma