Die staatliche Einflussnahme auf den Tabakkonsum von Kindern und Jugendlichen in Deutschland

  • Christian Ueltzhöffer

About this book

Introduction

Immer mehr Jugendliche und Kinder greifen zur Zigarette. Die Gesetzeslage sowie gesellschaftliche Kontrollmechanismen haben diesen Trend nicht aufhalten können. Wegen der schwerwiegenden gesundheitlichen Folgen des Tabakkonsums gerade bei Kindern und Jugendlichen wird zunehmend von der Politik verlangt, dieser negativen Entwicklung durch gesetzliche Reformen Rechnung zu tragen. Der Verfasser stellt sich die Frage, ob dieses von Teilen der Öffentlichkeit artikulierte rechtspolitische Bedürfnis aus verfassungsrechtlicher Sicht Unterstützung erfährt. Neben den verfassungsrechtlichen Vorgaben und der geltenden Gesetzeslage, werden auch die zentralen gesetzlichen Reformvorschläge verfassungsrechtlich gewürdigt.

Keywords

Jugendschutz Tabakkonsum Tabakkontrolle Verfassungsrecht Werbeverbot Zigarettenautomaten

Authors and affiliations

  • Christian Ueltzhöffer
    • 1
  1. 1.Ludwigshafen

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/b137955
  • Copyright Information Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2005
  • Publisher Name Springer, Berlin, Heidelberg
  • eBook Packages Humanities, Social Science (German Language)
  • Print ISBN 978-3-540-22686-4
  • Online ISBN 978-3-540-26690-7
  • Series Print ISSN 1617-1497
  • About this book
Industry Sectors
Biotechnology
Consumer Packaged Goods
Pharma