Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Pages 1-6
  3. Pages 59-94
  4. Pages 217-274
  5. Back Matter
    Pages 291-304

About this book

Introduction

Dieses Lehrbuch geht von wichtigen Elementen der Ingenieurmathematik aus und führt in MATLAB-Simulink ein. Im Rahmen der Prozessanalyse ausgewählter technischer Systeme werden mathematische Modelle gefunden. Sie werden in übersichtlicher Form als nichtlineares bzw. lineares Differenzialgleichungssystem in MATLAB als Zustandsmodell bzw. in Simulink als Signalflussplan zur computergestützten Simulation dargestelllt. Der Vorgang der Linearisierung wird ausführlich behandelt. Anschließend werden lineare, zeitinvariante Systeme und Systemeigenschaften mathematisch beschrieben, wobei jeweils gezeigt wird, wie dabei MATLAB angewendet werden kann. Für die 2. Auflage wurde das Buch vollständig überarbeitet und bezieht sich nun auf MATLAB 7 und SIMULINK 6. Im Internet finden sich unter www.viewegteubner.de m-files mit Lösungen zu den Aufgaben.

Keywords

Automatisierung Automatisierungstechnik Berechnung Elektrotechnik Hardware MATLAB Maschinenbau Prozessanalyse Prüfungsvorbereitung RSI Regelungstechnik Simulation System VDE lineare Regelungstheorie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8351-9057-3
  • Copyright Information B.G. Teubner Verlag / GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name Teubner
  • Print ISBN 978-3-8351-0050-3
  • Online ISBN 978-3-8351-9057-3
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment
Aerospace