Strategische Liefernetze

Evaluierung, Auswahl, kritische Knoten

  • Authors
  • Nikolaus Müssigmann

About this book

Introduction

Outsourcing über die gesamte Lieferantenstruktur nimmt in vielen Branchen zu. Dadurch entstehen große, komplexe Liefernetze, die von der Beschaffungsfunktion im Unternehmen beherrscht werden müssen. Der Paradigmenwechsel vom direkten Lieferanten zum Liefernetz sowie der Wandel des Einkaufs von einer administrativen Bestellabwicklungsfunktion zu einer strategischen Beschaffungsfunktion erfordern neue Prozesse und Konzepte zur Unterstützung der effektiven und effizienten Versorgung im Unternehmen.

Nikolaus Müssigmann erarbeitet Methoden und Verfahren zur Identifikation und Evaluierung strategischer Liefernetze. Besonderen Wert legt er dabei auf die Berücksichtigung kritischer Knoten. Er greift disziplinenübergreifende Vorarbeiten auf und setzt sich unter wirtschaftsinformatischen Aspekten mit interorganisationalen Anwendungssystemen auseinander. Praxisrelevante Hinweise zur Planung und Steuerung strategischer Liefernetze runden die Arbeit ab.

Keywords

Anwendungssystem Beschaffung IT-System Kritische Knoten Liefernetzbewertung Organisation Supply network management Untrenehmensnetzwerke

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8350-9567-0
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007
  • Publisher Name DUV
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-0741-3
  • Online ISBN 978-3-8350-9567-0
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Engineering