Theoretische Fundierung und praktische Relevanz der Handelsforschung

  • Editors
  • Marcus Schuckel
  • Waldemar Toporowski

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Der Handel als Erkenntnisobjekt der Wissenschaft

    1. Front Matter
      Pages 1-3
    2. Herbert Woratschek, Frank Hannich, Reinhard Kunz, Maike Sanktjohanser
      Pages 5-22
    3. Waldemar Toporowski, Stephan Zielke
      Pages 23-47
  3. Die Kundenperspektive

    1. Front Matter
      Pages 49-51
    2. Hermann Dille, Hanno-Götz Deyle
      Pages 53-69
    3. Hans-Peter Liebmann, Elke Gruber
      Pages 89-101
  4. Strategische Entscheidungen des Handelsmanagements

  5. Handelsmarketing

About this book

Introduction

Stagnierende Märkte und zunehmende Wettbewerbsintensität konfrontieren den Handel mit immer größeren Herausforderungen. Wie können die anstehenden Aufgaben bewältigt werden? Namhafte Handelsexperten aus Theorie und Praxis thematisieren zentrale Aspekte des Konsumentenverhaltens als Basis einer marktorientierten Unternehmensführung. Die strategische Planung im Handel wird ebenso angesprochen wie die operativen Instrumente des Handelsmarketings, z.B. die Sortimentspolitik, die Markenpolitik, die Handelswerbung und die Preispolitik. Außerdem werden neue Organisations- und Kooperationsformen und der Einsatz innovativer Technologien im Handel diskutiert.

Mit diesem Buch würdigen die Autoren Professor Dr. Lothar Müller-Hagedorn anlässlich seines 65. Geburtstags. Sie bieten einen facettenreichen Überblick über zentrale Themen der Handelsforschung in Deutschland und illustrieren den Beitrag der Wissenschaft zum Management von Handelsunternehmungen.

Keywords

Handel Handelsforschung Handelsmanagement Handelsmarketing Handelswerbung Preispolitik Wettbewerbsintensität

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8350-9535-9
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007
  • Publisher Name DUV
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-0702-4
  • Online ISBN 978-3-8350-9535-9
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods