Corporate Citizenship aus der Sicht der Landespolitik

Verständnis, Ziele, Instrumente

  • Authors
  • Jonna Barth

Table of contents

About this book

Introduction

Politiker aller Parteien fordern immer häufiger, dass Unternehmen sich gesellschaftlich engagieren. Wie sieht dieses Corporate Citizenship in der Praxis aus? Wer befasst sich auf Seiten der Politik mit Corporate Citizenship und mit welchem Ziel? Was erwartet die Unternehmen in Deutschland?

Jonna Barth untersucht explorativ und qualitativ, was die landespolitischen Akteure in vier Bundesländern unter Corporate Citizenship verstehen, wie sie in diesem Zusammenhang ihre Rolle definieren, was sie von Unternehmen erwarten bzw. inwieweit sie Regeln setzend eingreifen wollen. Die Analyse macht die politische Praxis transparent; sie bietet damit den Ländern einen Vergleichsmaßstab für ihr Handeln und sie zeigt der Wirtschaft, womit sie rechnen muss.

Keywords

Bundesländer Corporate Social Responsibility Governance Kommunalpolitik Unternehmen Unternehmensethik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8350-9516-8
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2007
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-0679-9
  • Online ISBN 978-3-8350-9516-8
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods