Erlebnishandel im Automobilvertrieb

Machbarkeitsstudie und Nutzungs- konzeption für ein Autothemencenter

  • Authors
  • Sven Zöller

About this book

Introduction

Änderungen im Kaufverhalten führen derzeit zu einem tief greifenden Strukturwandel im Automobilvertrieb. Oft rücken emotionale Entscheidungen in den Vordergrund, und ausgeprägte Schlüsselreize gewinnen im Kaufprozess an Bedeutung, so dass neue Vertriebskonzepte entwickelt werden müssen. In ein erlebnisorientiertes Vertriebskonzept integrierte identifizierbare Themenwelten können diesen Anforderungen gerecht werden.

Sven Zöller präsentiert eine Machbarkeitsstudie und entwickelt ein Nutzungskonzept für mögliche Themenwelten in einem Autothemencenter. Anhand einer primären und sekundären Marktanalyse zeigt er nachfragewirksame Nutzungsmöglichkeiten in Form von Angebotsflächen für das Autothemencenter auf. Dabei bezieht er nicht nur Bedürfnisse rund um das Auto ein, sondern auch automobilnahe und automobilfremde Angebote des Einzelhandels sowie erlebnisorientierte Bereiche wie Entertainment und Gastronomie.

Keywords

Angebotsfläche Einzelhandel Handel Marktanalyse Schlüsselreize Standortanalyse Themenhandel

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8350-9415-4
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name DUV
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-0388-0
  • Online ISBN 978-3-8350-9415-4
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods