Advertisement

Handel an Regelenergie- und Spotmärkten

Methoden zur Entscheidungsunterstützung für Netz- und Kraftwerksbetreiber

  • Authors
  • Derk Jan Swider

Table of contents

About this book

Introduction

Nach der Deregulierung der Elektrizitätsmärkte in Deutschland stehen die Netz- und Kraftwerksbetreiber vor neuen Planungsaufgaben unter unsicheren Rahmenbedingungen. Neben dem Wandel von der Kostenminimierung hin zur Gewinnmaximierung gewinnt insbesondere der adäquate Umgang mit Risiken an Bedeutung. Dementsprechend rückt die Handelsplanung in den Fokus der operativen Geschäftstätigkeit.

Derk Jan Swider entwickelt neue Methoden und Modelle aus dem Bereich der energiewirtschaftlichen Systemanalyse und Entscheidungstheorie, um die komplexen Handelsentscheidungen von Netz- und Kraftwerksbetreibern zu unterstützen. Er diskutiert seine Ansätze im Rahmen der Anforderungen der Elektrizitätswirtschaft und weist ihre praktische Anwendbarkeit anhand exemplarischer Fallstudien nach. Durch den grundlegenden Charakter der Methoden lassen sie sich auf vergleichbar ausgestaltete Märkte in anderen Wirtschaftszweigen übertragen.

Keywords

Elektrizitätswirtschaft Entscheidungstheorie Handelsplanung Methoden Regelenergiemarkt Spotmarkt

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Consumer Packaged Goods