Anspruchspolitik im Rahmen der Patentanmeldung

  • Authors
  • Marcus Lange

About this book

Introduction

Die Anspruchspolitik im Rahmen der Patentanmeldung hat entscheidenden Einfluss auf den Gewinn aus der Patentierung, auf den Patentwert und auf die Nachahmungsresistenz der technologischen Wettbewerbsvorteile des patentierenden Unternehmens. Der State of the art der Betriebswirtschaftslehre beinhaltet für die Wahl des anzumeldenden Anspruchsumfangs lediglich widersprüchliche pauschalierte Handlungsempfehlungen und steht somit im Missverhältnis zur ökonomischen Bedeutung der Patentpolitik.

Marcus Lange gelingt es, die aus den juristischen Grundlagen der Patentpolitik resultierenden Risiken der Patentdurchsetzung zu operationalisieren und den Anspruchsumfang von Patenten anhand von Ersatzindikatoren automatisiert zu erfassen. Durch umfassende formale und empirische Analysen der Anspruchspolitik im Rahmen der Patentanmeldung trägt er zur Entscheidungsunterstützung des Patentanspruchsmanagements bei.

Keywords

Anspruchspolitik Patentanmeldung Patentanspruch Patente Patentmanagement Patentpolitik Patentstrategie

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8350-9224-2
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name DUV
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-0375-0
  • Online ISBN 978-3-8350-9224-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Energy, Utilities & Environment