Vertrauen durch Kompetenzmarketing

Ein ganzheitlicher Ansatz zur Vermarktung von Kontraktgütern

  • Authors
  • Frauke Deckow

About this book

Introduction

Vertrauen und Kompetenz, in der Management- und Marketingliteratur häufig benutzte, jedoch nur unzureichend geklärte Konstrukte, gelten als zentrale Erfolgsfaktoren im Wettbewerb.

Am Beispiel des Kontraktgütergeschäftes untersucht Frauke Deckow das Verhältnis von Vertrauen und Kompetenz aus informationsökonomischer und handlungstheoretischer Perspektive. Anhand einer konsequenten Auseinandersetzung mit dem Vertrauensbildungsprozess des Nachfragers zeigt sie, dass Kompetenzmarketing zu den zentralen Voraussetzungen für den Vertrauensaufbau zählt. In diesem Zusammenhang geht sie der noch offenen Frage nach, worauf das Vertrauen eines Kunden in einen Anbieter gründet bzw. unter welchen Bedingungen Nachfrager Vertrauen entwickeln.

Keywords

Dienstleistungstheorie Informationsökonomik Kompetenz Kontraktgüter Marketing Neue Institutionenökonomik Suchmaschinenmarketing (SEM)

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8350-9067-5
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | GWV-Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name DUV
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-0237-1
  • Online ISBN 978-3-8350-9067-5
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods