Management von Verfügungsrechten

Ressourcenorientierte Unternehmensführung aus der Perspektive des Property-Rights-Ansatzes

  • Authors
  • Patrick Spilker

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVII
  2. Pages 1-10
  3. Pages 367-374
  4. Back Matter
    Pages 375-431

About this book

Introduction

Unter dynamischen Wettbewerbsbedingungen lassen sich Wettbewerbsvorteile oftmals nur auf dem Wege kooperativer Arrangements mit unternehmensexternen Partnern erzielen. Allerdings setzen Kooperationen die handelnden Akteure der Gefahr aus, singuläre Kernkompetenzen zu verlieren, und gewährleisten nicht automatisch die Generierung angemessener Erträge für alle Beteiligten.

Patrick Spilker untersucht die Parameter ressourcenorientierter Unternehmensführung vor dem Hintergrund allgegenwärtiger Kooperations- und Flexibilitätserfordernisse. Anhand des Property-Rights-Ansatzes legt er systematisch dar, inwieweit Vertragspartner ihre Verfügungsrechte absichern können, um so eine der wesentlichen Voraussetzungen für die Erzielung eines individuellen Wettbewerbsvorteils zu schaffen.

Keywords

Intellektuelles Eigentum Kooperationsmanagement Management Property rights Ressourcenorientierte Unternehmensführun Strategisches Management Unternehmensführung Unternehmenskooperation Verfügungsrechte

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8350-9066-8
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlag GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name DUV
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-0236-4
  • Online ISBN 978-3-8350-9066-8
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods