Koordination in Advanced Planning and Scheduling-Systemen

  • Authors
  • David Betge

Table of contents

About this book

Introduction

Advanced Planning and Scheduling-Systeme (APS) sind Software-Systeme, die einerseits zur Unterstützung des Supply Chain Managements eingesetzt werden und andererseits Erweiterungen der eingesetzten Enterprise Resource Planning-Systeme (ERP) darstellen. Ihr Einsatz gewinnt zunehmend an Bedeutung.

David Betge analysiert die Struktur modular aufgebauter APS-Systeme, bildet ausgewählte Module durch quantitative Entscheidungsmodelle ab und entwickelt einen Koordinationsansatz zur Abstimmung der Teilplanungen. Hierbei bezieht er sowohl Aspekte klassischer Ansätze der Hierarchischen Produktionsplanung als auch Fragen der Aggregation und Disaggregation für Planungsebenen unterschiedlichen Detaillierungsgrades ein. Mit Hilfe seines Iterationsverfahrens können bereits nach wenigen Koordinationsschritten ablaufplanerisch zulässige Produktionspläne bestimmt werden.

Keywords

APS-Systeme Advanced Planning and Scheduling-System Aggregation Disaggregation Hierarchische Planung Koordination Produktion Produktionsplanung Produktionspläne

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8350-9041-5
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag/GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name DUV
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-0199-2
  • Online ISBN 978-3-8350-9041-5
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering