Markterfolg im Mobile Commerce

Faktoren der Adoption und Akzeptanz von M-Commerce-Diensten

  • Authors
  • Stefan Wriggers

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVI
  2. Pages 1-32
  3. Back Matter
    Pages 213-279

About this book

Introduction

Im Zuge der Konvergenz der Informations- und Telekommunikationstechnologien sind viele innovative Dienste entstanden. Mobile-Commerce-Dienste wie Videotelefonie, mobile Gaming oder Handy-TV bilden einen großen und lukrativen Wachstumsmarkt. Wichtig für den Erfolg am Markt sind die schnelle Diffusion und die intensive Nutzung durch die Konsumenten.

Auf der Basis einer empirischen Untersuchung analysiert Stefan Wriggers die für den Markterfolg von M-Commerce-Diensten kritischen Faktoren. Er setzt sich mit der vielschichtigen Konsummotivation der Nachfrager auseinander, ermittelt die Gründe für die frühzeitige Adoption und hohe Akzeptanz der Services, profiliert Early Adopter und Heavy User als wichtige Zielgruppen des Marketings und führt eine Marktsegmentierung durch. Abschließend zeigt er, wie der Markt für M-Commerce-Dienste segmentspezifisch zu bearbeiten ist, um das große Marktpotenzial zu nutzen.

Keywords

Adoption Akzeptanz Electronic Commerce Handel, elektronischer Innovation Marketing Means-End-Theorie Mobile Commerce

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8350-9015-6
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag |GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2006
  • Publisher Name DUV
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-0091-9
  • Online ISBN 978-3-8350-9015-6
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods