Advertisement

Innovationskooperationen entlang Supply Chains

Eine Analyse der europäischen Aviation-Industrie

  • Authors
  • Andreas Potzner

About this book

Introduction

Trotz enormer Wachstumsprognosen sehen sich klassische Airlines sehr großen Herausforderungen gegenüber, die sich u. a. aus geringen Margen, sinkenden Marktanteilen, steigenden Sicherheitsanforderungen und neuen Geschäftsmodellen ergeben. Zur Bewältigung dieser Herausforderungen werden Innovationskooperationen mit Supply Chain Partnern empfohlen. Empirisch gesicherte Ergebnisse liegen für die europäische Aviation-Industrie bislang jedoch noch nicht vor.

Andreas Potzner beschreibt Innovationskooperationen entlang der Supply Chain der europäischen Aviation-Industrie und bestimmt deren Erfolgswirkung. Auf Grundlage des Relational Views und der Transaktionskostentheorie leitet er Hypothesen ab und erstellt theoretische Modelle, die er anhand einer empirischen Untersuchung überprüft. Der Autor erklärt, wie wichtig gewisse Rahmenbedingungen für das Zustandekommen von Innovationskooperationen sind und warum Innovationskooperationen durchgeführt werden. Damit wird erstmals ein theoretisch fundierter und praktisch relevanter Einblick in die Thematik der Innovationskooperationen entlang der Supply Chain der europäischen Aviation-Industrie geboten.

Keywords

Aviation-Industrie Fluggesellschaften Logistik Supply Chains Transaktionskostentheorie

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Materials & Steel
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Consumer Packaged Goods
Aerospace
Oil, Gas & Geosciences
Engineering