Wertorientiertes Management von IT-Architekturen

  • Authors
  • Michael Durst

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIII
  2. Pages 1-7
  3. Pages 213-215
  4. Back Matter
    Pages 217-242

About this book

Introduction

Die Komplexität im IT-Bereich ist für viele Unternehmen kaum noch beherrschbar. Stagnierende IT-Budgets einerseits und die Forderung nach hoher Flexibilität in der Informationstechnologie andererseits erfordern eine methodische Komplexitätsreduktion von IT-Architekturen.

Michael Durst stellt statische und dynamische Methoden zur Strukturierung und Steuerung von komplexen IT-Architekturen sowie Modelle zur Abstraktion und Beschreibung von IT-Architekturen vor und zeigt die Wirkzusammenhänge von Maßnahmen zur Komplexitätsreduktion auf. Er beschreibt Kennzahlen zur Bewertung von Qualität und Reife von IT-Architekturen sowie deren Prozesse im Management und langfristige Sicherstellung der Strategiekonformität. Anhand einer selbst entwickelten Software demonstriert er Wege zur Umsetzung der Modelle und Methoden im Unternehmen.

Das Buch richtet sich an Dozenten und Studenten der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt (Wirtschafts-)Informatik sowie an Fach- und Führungskräfte, die mit Architekturen, Strategie und/oder Governance von Informationstechnologie befasst sind.

Keywords

Enterprise Architecture IT-Architekt IT-Architektur IT-Governance IT-Organisation IT-Strategie Komplexität Modellierung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8350-5516-2
  • Copyright Information Deutscher Universitäts-Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name Teubner
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-0895-3
  • Online ISBN 978-3-8350-5516-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods