Advertisement

Crossmedia-Management

  • Authors
  • Martin Schneider

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XIV
  2. Pages 1-11
  3. Back Matter
    Pages 151-163

About this book

Introduction

Die Medienwelt befindet sich heute in einer Umbruch- und Aufbruchstimmung, die durch die Digitalisierung von Inhalten wie beispielsweise Musik, Literatur und Videos ausgelöst wird. Die Anzahl der Wege, über die Kunden Inhalte abrufen können, hat sich innerhalb kürzester Zeit vervielfacht. Dieser Entwicklung begegnen Medienunternehmen mit crossmedialen Strategien, indem vorhandene Inhalte über zusätzliche digitale Vertriebskanäle vermarktet werden.

Martin Schneider untersucht, welche Vorgehensweise bei der Einführung einer Crossmedia-Strategie empfehlenswert ist und welche Chancen sie für Fernsehsender bietet. Er zeigt, welche Organisationsstruktur sich für TV-Sendern mit crossmedialer Ausrichtung anbietet und wie ein Controllingsystem gestaltet werden kann, um den Erfolg der strategischen Neuausrichtung zu messen und zu steuern. Die Forschungsergebnisse dienen Medienmanagern als Leitfaden zur Implementierung einer Crossmedia-Strategie.

Keywords

Crossmedia Fernsehen Fernsehsender Informationssystem Konvergenz Medien Multimedia

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods