Advertisement

Wissensmanagement im Krankenhaus

Effizienz- und Qualitätssteigerungen durch versorgungsorientierte Organisation von Wissen und Prozessen

  • Editors
  • Sabine Bohnet-Joschko

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-VIII
  2. Pages 1-5
  3. Ulrich Bretschneider, Sabine Bohnet-Joschko
    Pages 31-48
  4. Joachim R. Abrolat, Sabine Bohnet-Joschko
    Pages 49-61
  5. Julian T. Dilling, Sabine Bohnet-Joschko
    Pages 63-77
  6. Kirstin Börchers, Anja Neumann, Jürgen Wasem
    Pages 161-169
  7. Sabine Bohnet-Joschko, Joachim R. Abrolat, Daniel Fleer, Markus Andersen
    Pages 171-193
  8. Anthony R. Kovner, Thomas G. Rundall
    Pages 237-268
  9. Back Matter
    Pages 269-270

About this book

Introduction

Wissen ist auch im Arbeitsumfeld Krankenhaus eine der wichtigsten Ressourcen und muss bei allgemeiner Knappheit effektiv und effizient in den täglichen Arbeitsabläufen eingesetzt werden.

Einige der Erfahrungen aus dem Forschungsvorhaben „Knowledge Communities im Krankenhaus (Know-IT)“ sowie Beiträge von Experten aus Deutschland und den Vereinigten Staaten zeigen unterschiedliche Wege und Ansätze auf, wie das Management von Wissen und Prozessen im klinischen Alltag zur Verbesserung der Versorgung genutzt werden kann. Ziel des vorliegenden Sammelbandes ist es, das Thema Wissensmanagement im Krankenhaus aufzugreifen und seine verschiedenen Einsatzmöglichkeiten stärker in das Bewusstsein von Klinikleitungen, Qualitätsmanagern, Medizincontrollern, Ärzten, Pflegenden und Projektleitern auf allen Ebenen zu bringen.

Keywords

Gesundheitswesen Know-IT Kommunikation Krankenhaus Medizin Prozessmanagement Schmerzmanagement

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods