Nutzung des Wissensmanagements im Strategischen Management

Zur interdisziplinären Verknüpfung durch den Einsatz von IKT

  • Authors
  • Ellen Bäppler

About this book

Introduction

Der Stellenwert des Wissensmanagements in der Forschung ist nach wie vor hoch. Die Erwartungen der Unternehmenspraxis bezüglich handhabbarer Konzepte und Lösungen zur Nutzung im Strategischen Management, insbesondere mit Hilfe von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT), wachsen.

Ellen Bäppler zeigt, wie mit IKT Strategieprozesse effizient mit dem Wissensmanagement verknüpft werden können. Sie veranschaulicht, welche inhaltlichen und methodischen Anknüpfungspunkte zur Gestaltung eines Wissensmanagements im Strategischen Management bestehen. Auf Basis eines Informationssystem-Metamodells diskutiert die Autorin das Entwickeln von Handlungsfeldern und Funktionalitäten für Wissensmanagementsysteme, um zu IT-Referenzarchitekturen zu gelangen. Möglichkeiten und Grenzen der Umsetzung erörtert sie am Beispiel von Communities of Practice.

Keywords

Communities of Practice IT-Referenzarchitekturen Informationssystem Kommunikationstechnologien Wissensmanagement Wissensmanagementsystem Wissenstransfer

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-9954-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-1438-5
  • Online ISBN 978-3-8349-9954-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods