Family Business Governance

Aufsichtsgremium und Familienrepräsentanz

  • Authors
  • Alexander Koeberle-Schmid

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXVI
  2. Alexander Koeberle-Schmid
    Pages 1-20
  3. Alexander Koeberle-Schmid
    Pages 21-109
  4. Alexander Koeberle-Schmid
    Pages 111-145
  5. Alexander Koeberle-Schmid
    Pages 147-173
  6. Alexander Koeberle-Schmid
    Pages 175-203
  7. Alexander Koeberle-Schmid
    Pages 205-231
  8. Back Matter
    Pages 233-260

About this book

Introduction

Die zentralen Gremien der Governance von Familienunternehmen sind das Aufsichtsgremium (Aufsichtsrat/Beirat) und die Familienrepräsentanz (Gesellschafterausschuss/Familienrat). Deren Attribute, Aufgaben und Erfolgsauswirkungen sind bis heute kaum erforscht.

Alexander Koeberle-Schmid analysiert für beide Gremien die Zusammenhänge zwischen den Attributen (z. B. Größe, Wissen oder Engagement), der intensiven Erfüllung der jeweiligen Aufgaben (z. B. Kontrolle, Beratung und Sicherung des Zusammenhalts der Familie) und dem Markterfolg des Familienunternehmens. Basis der Untersuchung sind die Agency-Theorie und der ressourcenbasierte Ansatz sowie Expertengespräche mit renommierten Familienunternehmen. Die empirische Überprüfung erfolgt anhand eines Samples von 117 überwiegend großen deutschen Familienunternehmen. Der Autor zeigt, dass die untersuchten Aufsichtsgremien ihre Aufgaben wie Kontrolle und Beratung erfüllen und durch die intensive Kontrolle des Top-Management-Teams der Markterfolg steigt. Auch die untersuchten Familienrepräsentanzen erfüllen ihre Aufgaben, insbesondere die Sicherung des Zusammenhalts der Familie, wodurch sie ebenfalls zum Erfolg der Familienunternehmen beitragen.

Keywords

Agency-Theorie Aufsichtsrat Erfolg Familienrat Familienunternehmen Family Business Gesellschafterausschuss Governance

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-9921-4
  • Copyright Information Gabler Verlag | Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden 2009
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-1350-0
  • Online ISBN 978-3-8349-9921-4
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods