Wirksamkeit strategischer Frühaufklärung

Eine empirische Untersuchung

  • Authors
  • Alexander Nick

About this book

Introduction

In einem turbulenten Unternehmensumfeld ist die Fähigkeit, Unsicherheit zu handhaben, ein wesentlicher Erfolgsfaktor. Strategische Frühaufklärung stellt für Unternehmen die Möglichkeit dar, diskontinuierliche Entwicklungen in einer zunehmend komplex-dynamischen Umwelt zu antizipieren. Auf diese Weise sollen latente Chancen und Gefahren identifiziert werden. Bei der Anwendung in der Praxis zeigen sich allerdings häufig Probleme.

Alexander Nick untersucht die kritischen Erfolgsfaktoren und Hemmnisse bei der Implementierung strategischer Frühaufklärung in zehn europäischen Großunternehmen. Darüber hinaus begleitet er ein Issue-spezifisches Frühaufklärungsprojekt in einem Technologiekonzern. Der Autor entwickelt einen praxisorientierten Analyserahmen, benennt Determinanten der Wirksamkeit und bietet Handlungsempfehlungen an, mit denen die Wirksamkeit strategischer Frühaufklärung erhöht werden kann.

Keywords

Corporate Foresight Gefahr Großunternehmen Langfristdenken Pervasive Computing RM Strategische Frühaufklärung

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-9912-2
  • Copyright Information Gabler Verlag | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-1258-9
  • Online ISBN 978-3-8349-9912-2
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods