Steuerrechtliche Wertfindung aus Sicht der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre

Analyse des Besteuerungsproblems fehlender Geldtransaktionen und Entwicklung von Lösungsansätzen

  • Authors
  • Christoph Löffler

About this book

Introduction

Die Bewertung von Gütern und Dienstleistungen im Steuerrecht begegnet erheblichen Problemen, wenn hierbei nicht auf Geldtransaktionen zurückgegriffen werden kann. Die von Rechtsprechung und Finanzverwaltung verwendeten Bewertungsverfahren werden unter betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten vielfach kritisiert. Auch ist eine erhebliche Streitanfälligkeit der Wertfindung festzustellen.

Ausgehend von der grundlegenden Auseinandersetzung mit der steuerrechtlichen Bewertungsproblematik entwickelt Dr. rer. pol. Christoph Löffler, LL.M., StB, einen Bezugsrahmen, anhand dessen er materiell bedeutsame Bereiche der Wertfindung im derzeit geltenden Steuerrecht in vergleichender Form analysiert. Daran anknüpfend erarbeitet er Ansatzpunkte für mögliche Alternativlösungen.

Keywords

Besteuerung Bewertungsproblematik Bewertungsverfahren Geldtransaktionen Steuerlehre Steuerrecht Streitanfälligkeit

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-9725-8
  • Copyright Information Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr.Th. Gabler | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-0894-0
  • Online ISBN 978-3-8349-9725-8
  • About this book
Industry Sectors
Chemical Manufacturing
Consumer Packaged Goods
Pharma