Advertisement

Mergers & Acquisitions Management

Bedeutung und Erfolgsbeitrag unternehmensinterner M&A-Dienstleister

  • Authors
  • Carsten Hinne

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XVIII
  2. Tim O’Brien
    Pages 166-198
  3. Pages 199-208
  4. Back Matter
    Pages 209-229

About this book

Introduction

Mergers & Acquisitions (M&A) stellt ein bedeutendes Instrument der strategischen Unternehmensführung dar, doch ein großer Anteil der M&A-Projekte führt nicht zum gewünschten Erfolg. Das Gelingen eines solchen Projektes hängt dabei von vielen unterschiedlichen Faktoren ab. Hinter allem steht jedoch letztlich die Qualität, mit der ein M&A-Projekt über seine unterschiedlichen Phasen hinweg geführt wird. Ein ganzheitliches Management von M&A-Projekten wird so zu einem zentralen Erfolgsfaktor.

Carsten Hinne untersucht das M&A-Management in einem den Gesamtprozess umfassenden Rahmen. Er analysiert die unterschiedlichen Aufgaben aus einer Prozessperspektive, entwickelt konzeptionelle Überlegungen zum Aufbau einer unternehmensspezifischen M&A-Kompetenz und diskutiert unterschiedliche Möglichkeiten, die Erfolgswahrscheinlichkeit von solchen Projekten durch ein institutionalisiertes M&A-Management zu erhöhen. Auf der Grundlage einer umfassenden empirischen Untersuchung überprüft er die Bedeutung unterschiedlicher Gestaltungsformen des M&A-Managements in der unternehmerischen Praxis.

Keywords

Akquisition Erfolgswahrscheinlichkeit M&A-Kompetenz M&A-Projekt Mergers & Acquisitions Projektmanagement Strategisches Management Unternehmensführung

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Engineering