Unternehmensethik und Wertemanagement in Familien- und Mittelstandsunternehmen

Projektorientierte Analyse, Gestaltung und Integration von Werten und Normen

  • Authors
  • Max Kunze

Table of contents

About this book

Introduction

Aufgrund der negativen Außenwirkung moralischen Fehlverhaltens in der globalisierten Wirtschaft wird der Begriff der Unternehmensethik in den letzten Jahren kritisch in der Öffentlichkeit diskutiert.

Max Kunze untersucht, welche vertrauensbildenden moralischen Werte im Wirtschaftsleben übergeordnete Bedeutung besitzen und zeigt die gängigen Normierungs-, Implementierungs- und Umsetzungsinstrumente des Wertemanagements auf. Hierzu analysiert er 90 Unternehmen, die sich aus Dow Jones-, DAX- sowie Familien- und Mittelstandsunternehmen zusammensetzen. Der Autor zeigt, dass neben essenziellen Werten vor allem Kodexformen und Ethikzertifizierungen, das Berichtswesen, Ethikschulungen sowie gesellschaftliches Engagement von zentraler Bedeutung sind. Abschließend stellt er ein Umsetzungsszenario für das Wertemanagement in Familien- und Mittelstandsunternehmen vor und liefert wertvolle prozess- und projektorientierte Gestaltungshinweise für die Praxis.

Keywords

Ethik Familien- und Mittelstandsunternehmen Management Mittelstand Mittelstandsunternehmen Unternehmen Unternehmensethik Wertemanagement Wirtschafts- und Unternehmensethik

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-9692-3
  • Copyright Information Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8349-0880-3
  • Online ISBN 978-3-8349-9692-3
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods