Klang macht Marken

Sonic Branding als Designprozess

  • Authors
  • Sonja Kastner

About this book

Introduction

Sonic Branding stattet eine Marke mit spezifischen, unverwechselbaren Klängen aus. In Unternehmen und Agenturen wird verstärkt auf die gezielte Gestaltung einer akustischen Markenkommunikation Wert gelegt, da ihr hoher Wiedererkennungswert eine individuelle Markenpersönlichkeit kommuniziert. In der Marketingforschung ist hierzu allerdings ein Theoriemangel zu reklamieren.

Die Konzeption und Kreation von Brand Sounds ist ein komplexer Vorgang. Sonja Kastner zeigt systematisch auf, wie man die Merkmale einer Marke durch ihr akustisches Erscheinungsbild in verschiedenen Medien stimmig widerspiegeln kann und wie sich die Klangbilder in ein multisensuelles Markenkonzept integrieren lassen. In einer Fallstudienanalyse stellt die Autorin detailliert den Konzeptionsprozess von Sonic Branding dar und sie entwickelt ein realitätsnahes und für Agenturen nutzbares Briefingkonzept für den Gestaltungsprozess von Brand Sounds.

Keywords

Designprozess Fallstudienanalyse Kommunikation Marke Markenführung Markengestaltung Markenkommunikation Public Relations Sound Design Sound Logo

Bibliographic information

  • DOI https://doi.org/10.1007/978-3-8349-9651-0
  • Copyright Information Betriebswirtschaftlicher Verlag Dr. Th. Gabler | GWV Fachverlage GmbH, Wiesbaden 2008
  • Publisher Name Gabler
  • eBook Packages Business and Economics (German Language)
  • Print ISBN 978-3-8350-6084-5
  • Online ISBN 978-3-8349-9651-0
  • About this book
Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Consumer Packaged Goods