Advertisement

Der Einfluss von Management auf Corporate Entrepreneurship

  • Authors
  • Ralf Schmelter

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XX
  2. Ralf Schmelter
    Pages 1-8
  3. Ralf Schmelter
    Pages 9-55
  4. Ralf Schmelter
    Pages 56-85
  5. Ralf Schmelter
    Pages 86-104
  6. Ralf Schmelter
    Pages 105-126
  7. Ralf Schmelter
    Pages 127-167
  8. Ralf Schmelter
    Pages 168-219
  9. Back Matter
    Pages 221-275

About this book

Introduction

In Zeiten des Technologiewandels und verkürzten Produktlebenszyklen ist die Markt- und Wettbewerbsfähigkeit etablierter Unternehmen stark gefährdet. Einerseits haben sie oft mit starren Strukturen zu kämpfen, andererseits halten sie zu stark an ihrem Status quo fest. Um sich auch in neuen und innovativen Bereichen durchsetzen zu können, sind etablierte Unternehmen dazu übergegangen, das unternehmerische Verhalten zu fördern. Bezüglich der Umsetzung des Corporate Entrepreneurship bestehen in der Praxis jedoch noch viele Unklarheiten.

Ralf Schmelter untersucht, welchen Einfluss das Management auf die Corporate Entrepreneurship-Intensität im etablierten Unternehmen hat. Er entwickelt ein Forschungsmodell und überpüft dieses in einer empirischen Untersuchung. Der Autor zeigt, wie Management zur Steigerung von Corporate Entrepreneurship zu gestalten ist, welche dieser einzelnen Gestaltungsaspekte vor allem das unternehmerische Verhalten von Mitarbeitern beeinflussen und wie man dadurch als Unternehmen insgesamt erfolgreicher sein kann.

Keywords

Entrepreneurs Entrepreneurship Entrepreneurship-Intensität KMU Management Produktlebenszyklus Unternehmen Unternehmenspraxis Wettbewerbsfähigkeit

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods