Advertisement

Marktorientierte Führung im wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandel

  • Manfred Bruhn
  • Manfred Kirchgeorg
  • Johannes Meier

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages I-XXIV
  2. Manfred Bruhn, Manfred Kirchgeorg, Johannes Meier
    Pages 1-10
  3. Marketing im wirtschaftlichen Wandel

  4. Marketing von nicht-kommerziellen Institutionen im gesellschaftlichen Wandel

    1. Front Matter
      Pages 225-225
    2. Volker Then
      Pages 227-239
    3. Torsten M. Breden, Wilhelm Krull
      Pages 241-260
    4. Detlef Müller-Böling
      Pages 261-281
    5. Ursula Hansen, Dirk Moosmayer, Matthias Bode
      Pages 299-324
    6. Thomas Hauff, Bernadette Spinnen, Berthold Tillmann
      Pages 349-384
    7. Wolfgang Schuster
      Pages 385-403
    8. Christoph Kannengießer, Christian Schnee
      Pages 405-415
    9. Richard Köhler
      Pages 443-445
  5. Back Matter
    Pages 447-494
  6. Marketing von nicht-kommerziellen Institutionen im gesellschaftlichen Wandel

    1. Front Matter
      Pages 225-225

About this book

Introduction

Ausgewiesene Persönlichkeiten aus Führung und Wissenschaft diskutieren die Leistungsfähigkeit der marktorientierten Unternehmensführung in einem sich wandelnden nationalen und internationalen Kontext. Auf der Grundlage des Markt-Lebenszykluskonzeptes identifizieren sie unterschiedliche Märkte und Entwicklungsstadien, in denen sehr differenzierte Anforderungen an die Ausgestaltung und Umsetzung der marktorientierten Führung gestellt werden.

Im ersten Teil steht das „Deepening“ des Marketings im Mittelpunkt. Sowohl wissenschaftliche als auch praxisbezogene Beiträge zu den Herausforderungen des Marketings in unterschiedlichen Stadien zeigen die Leistungsfähigkeit des kommerziellen Marketings im wirtschaftlichen Wandel auf.

Im zweiten Teil widmen die Autoren sich dem „Broadening“ des Marketings. Differenziert nach verschiedenen nicht-kommerziellen Institutionen, die als Promotor oder relevante Akteure des gesellschaftlichen Wandels begriffen werden können, wird der Beitrag der marktorientierten Führung für diese Institutionen durchleuchtet.

„Marktorientierte Führung im wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Wandel“ richtet sich an Studierende der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere mit den Schwerpunkten Marketing, Unternehmensführung und Organisation. Führungskräften in Wirtschaft, Politik, Verbänden, Nonprofit-Organisationen, Stiftungen, Kirchen, Bildungseinrichtungen und Kommunen liefert es wertvolle Anregungen bei der täglichen Arbeit.

 

Univ.-Prof. Dr. Manfred Bruhn ist Ordinarius für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Unternehmensführung, am Wirtschaftswissenschaftlichen Zentrum (WWZ) der Universität Basel sowie Honorarprofessor an der Technischen Universität München.

Univ.-Prof. Dr. Manfred Kirchgeorg ist Inhaber des Lehrstuhls Marketingmanagement an der HHL - Leipzig Graduate School of Management.

Dr. Johannes Meier ist Mitglied des Vorstands der Bertelsmann Stiftung, Gütersloh.

Keywords

Deepening Festschrift Prof. Meffert zum 70. Geb. Führung Marketing Marktorientierte Führung Marktorientierte Unternehmensführung Märkte Non-Profit-Management Unternehmensführung

Editors and affiliations

  • Manfred Bruhn
    • 1
  • Manfred Kirchgeorg
    • 2
  • Johannes Meier
    • 3
  1. 1.Unternehmensführung Wirtschaftliche FakultätUniversität Basel Lehrstuhl für Marketing undBaselSwitzerland
  2. 2.Handelshochsch. Leipzig LS f. Marketingmanagem.LeipzigGermany
  3. 3.Bertelsmann StiftungGüterslohGermany

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Telecommunications
Consumer Packaged Goods