Advertisement

Neue Bankbetriebslehre

Basiswissen zu Finanzprodukten und Finanzdienstleistungen

  • Authors
  • Volker Tolkmitt

Table of contents

  1. Front Matter
    Pages N1-XVIII
  2. Pages 1-1
  3. Back Matter
    Pages 383-390

About this book

Introduction

"Neue Bankbetriebslehre" trägt dem tiefgreifenden Strukturwandel im Bankensektor Rechnung und stellt einen zeitgemäßen Ansatz des Bankgeschäftes vor. Volker Tolkmitt führt zunächst in Bankensysteme und Finanzmärkte ein und geht dann systematisch und kompakt auf alle wichtigen Finanzprodukte und Finanzdienstleistungen ein. Die gleichrangige Aufnahme von Versicherungsdienstleistungen spiegelt den Allfinanzgedanken wider. Der Autor verknüpft theoretische Grundlagen mit praktischem Wissen und fördert dadurch wesentlich das Verständnis dieses komplexen Fachgebietes.

Die zweite Auflage berücksichtigt Veränderungen der gesetzlichen Rahmenbedingungen sowie neue Finanzdienstleistungsprodukte. Sie ist außerdem um finanzmathematische Grundlagen erweitert, um der Bedeutung dieser elementaren Kenntnisse im Bankgeschäft Rechnung zu tragen.

"Neue Bankbetriebslehre" richtet sich an Dozenten und Studierende der Betriebswirtschaftslehre, insbesondere mit dem Schwerpunkt Banken / Finanzdienstleistungen an Universitäten und Fachhochschulen sowie an Studierende dualer Studiengänge. Auszubildende in Kreditinstituten und bei Finanzdienstleistern lesen das Buch ebenso mit Gewinn wie Bankpraktiker.

Keywords

Bankbetriebslehre Banken Bankensektor Bankensystem Bankgeschäft Banksteuerung Finanzdienstleistungen Finanzmärkte Finanzprodukte Tolkmitt Volkswirtschaft

Bibliographic information

Industry Sectors
Finance, Business & Banking
Engineering