Advertisement

Aufsichtsräte und Beiräte in Deutschland

Rahmenbedingungen, Anforderungen, professionelle Auswahl

  • Authors
  • Dieter Kuck

About this book

Introduction

Welchen Rahmenbedingungen unterliegt die Unternehmensaufsicht? Was sind die Rechte und Pflichten von Aufsichtsräten und Beiräten? Wie ist ihre Arbeit zu verbessern? Fundierte Antworten auf diese und andere relevanten Fragen aus dem Bereich Corporate Governance liefert dieses Buch. Ausgehend von den Rahmenbedingungen stellt der Autor die Mandatswahrnehmung und das Anforderungsprofil von Aufsichtsräten und Beiräten in den Mittelpunkt. Aufgrund seiner Erkenntnisse definiert er außerdem Parameter für die erfolgreiche Suche und Auswahl von Aufsichtsräten und Beiräten.

Dieter Kuck bietet potenziellen sowie bereits berufenen Aufsichtsräten und Beiräten wertvolle Hilfestellung im Bereich Corporate Governance. Gleichzeitig vermittelt er all jenen fundierte Informationen, die seitens der Unternehmen an der Auswahl geeigneter Kandidaten beteiligt sind.
Die empirische Auswertung einer aktuellen Befragung von 300 Aufsichtsräten und Beiräten namhafter Gesellschaften bietet zudem interessante Einblicke in Motivation und Einstellung deutscher Aufsichtsräte und Beiräte.

- Rahmenbedingungen für die Unternehmensaufsicht
- Die Mandatswahrnehmung von Aufsichtsräten
- Das Rollenverständnis des Aufsichtsrats
- Praxis der Aufsichtsratstätigkeit
- Die Mandatswahrnehmung von Beiräten
- Das Rollenverständnis des Beirats
- Die Praxis der Beiratstätigkeit
- Besonderheiten bei Familienunternehmen
- Anforderungen an Aufsichtsräte und Beiräte
- Vorgehensweise bei der Suche und Auswahl
von Aufsichtsräten und Beiräten

Dieter Kuck, Diplom-Kaufmann, ist Mehrheitsgesellschafter und Vorsitzender der Geschäftsführung des Personalberatungsunternehmens Weiser, Kuck & Comp. GmbH in Neuss.

Keywords

Aufsichtsrat Beirat Corporate Governance Familienunternehmen Unternehmensaufsicht

Bibliographic information

Industry Sectors
Pharma
Automotive
Chemical Manufacturing
Biotechnology
Finance, Business & Banking
Electronics
Telecommunications
Consumer Packaged Goods